piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Ägyptologie

    Prof. Dr. Karl-Theodor Zauzich

    Publikationen

    Monographien sind hervorgehoben

    1 Zur Herkunft und Datierung des Papyrus 8699 verso des Museo Egizio di Firenze, in: JEA 49, 1963, 178–179.

    2 Demotische Texte, in: Ägyptisches Museum Berlin, Katalog 1967, 124–126, 2 Tafeln.

    3 Rezension: U. Kaplony-Heckel, Die demotischen Gebelen-Urkunden der Heidelberger Papyrussammlung, in: ZDMG 118, 1968, 375–381.

    4 Die ägyptische Schreibertradition in Aufbau, Sprache und Schrift der demotischen Kaufverträge aus ptolemäischer Zeit (= Ägyptologische Abhandlungen 19, Wiesbaden 1968).

    5 Neue demotische Papyri in Berlin, in: ZDMG Supplementa I, 1969, 41–47, 1 Tafel.

    6 Ein Kaufvertrag aus der Zeit des Nektanebos, in: MDAIK 25, 1969, 223–229, Taf. XII–XV.

    7 Rezension: G. Botti, L’archivio demotico da Deir el-Medineh, in: Bibliotheca Orientalis 26, 1969, 337–340.

    8 Spätdemotische Papyrusurkunden, in: Enchoria 1, 1971, 29–42, Taf. 4.

    9 Korrekturvorschläge zur Publikation des demotischen Archivs von Deir el-Medineh, in: Enchoria 1, 1971, 43–56.

    10 ‘jS n pr-‘A, in: Enchoria 1, 1971, 79–82.

    11 Gottesellen statt Gotteskraft, in: Enchoria 1, 1971, 83–86.

    12 Ägyptische Handschriften Teil 2, herausgegeben von Erich Lüddeckens, beschrieben von K.-Th. Zauzich (= Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland, Band XIX,2), Wiesbaden 1971.

    13 Spätdemotische Papyrusurkunden II, in: Enchoria 2, 1972, 83–86, Taf. 5–7.

    14 Korrekturvorschläge zur Publikation des demotischen Archivs von Deir el-Medineh, Fortsetzung, in: Enchoria 2, 1972, 85–95.

    15 Die Bruchzahlen des Pap. Brit. Mus. 10598, in: Enchoria 2, 1972, 145–147.

    16 Zu einigen Papyri Loeb, in: Enchoria 2, 1972, 149–151.

    17 Einige karische Inschriften aus Ägypten und Kleinasien und ihre Deutung nach der Entzifferung der karischen Schrift, Wiesbaden 1972.

    18 Akten II, in: Lexikon der Ägyptologie I, 1972, 127–129.

    19 Korrekturvorschläge zur Publikation des demotischen Archivs von Deir el-Medineh, Schluß, in: Enchoria 3, 1973, 63–70.

    20 Zur Herkunft einiger demotischer Ostraka Zürich, in: Enchoria 3, 1973, 153–154.

    21 Vorläufige Mitteilung zur Herkunft der phönizischen Schrift, in: Enchoria 3, 1973, 155–157.

    22 Die unbekannte Schrift auf dem Memnonskoloß, in: Enchoria 3, 1973, 159–160.

    23 Entzifferung der karischen Schrift, in: Akten des XIII. Internationalen Papyrologenkongresses Marburg / Lahn, 2. bis 6. August 1971 (= Münchener Beiträge zur Papyrusforschung und Antiken Rechtsgeschichte, 66. Heft, München 1974), 489–497.

    24 Spätdemotische Papyrusurkunden III, in: Enchoria 4, 1974, 71–82, Taf. 11.

    25 Drei neue Fragmente zu Pap. Carlsberg 9, in: Enchoria 4, 1974, 157–158, Taf. 12.

    26 Zu einigen demotischen Glossen im Papyrus Jumilhac, in: Enchoria 4, 1974, 159–161.

    27 Teephibis als Orakelgott, in: Enchoria 4, 1974, 163.

    28 Die Bestätigung einer Rekonstruktion (Pap. Loeb 62 + Pap. Berlin P 15558, in: Festschrift zum 150jährigen Bestehen des Berliner Ägyptischen Museums (= Staatliche Museen zu Berlin, Mitteilungen aus der Ägyptischen Sammlung Band VIII, Berlin 1974), 335–340, Taf. 52.

    29 Die demotischen Dokumente, in: Textes et Langages de l'Egypte pharaonique (= Bibliothèque d'Etudes LXIV/3, Paris 1974), 93–110.

    30 Textveröffentlichungen der Museen: Berlin, in: Textes et Langages de l'Egypte pharaonique (= Bibliothèque d'Etudes LXIV/3, Paris 1974), 131–139.

    31 Rezension: R. A. Parker, Demotic Mathematical Papyri, in: Bibliotheca Orientalis 32, 1975, 28–30.

    32 Berliner Fragmente zum Texte des Pap. Insinger, in: Enchoria 5, 1975, 119–122, Taf. 36–37.

    33 Die demotische Schreibung von xnm, in: Enchoria 5, 1975, 123–126.

    34 Demotische Fragmente zum Ahikar-Roman, in: Folia rara, Festschrift für Wolfgang Voigt, Wiesbaden 1976, 180–185, 2 Tafeln.

    35 Redaktion (in Zusammenarbeit mit J. S. Karig): Ägyptische Kunst aus dem Brooklyn Museum (= Katalog der Ausstellung Berlin 4. September – 31. Oktober 1976).

    36 Die schlimme Geschichte von dem Mann der Gottesmutter, der ein Gespenst war, in: Enchoria 6, 1976, 79–82.

    37 Der Schreiber der Weissagung des Lammes, in: Enchoria 6, 1976, 127–128.

    38 Sesophnois aus Hawara, in: Enchoria 6, 1976, 129–130.

    39 Rezension: E. Bresciani, L’archivio demotico del tempio di Soknopaiu Nesos, in: Enchoria 6, 1976, 131–137.

    40 Hauskaufurkunde (demotisch), in: Lexikon der Ägyptologie II, 1066–1067.

    41 Hierogrammat, in: Lexikon der Ägyptologie II, 1199–1201.

    42 Spätdemotische Papyrusurkunden IV, in: Enchoria 7, 1977, 151–180, Taf. 19–25.

    43 Zwei übersehene Erwähnungen historischer Ereignisse der Ptolemäerzeit in demotischen Urkunden, in: Enchoria 7, 1977, 193.

    44 Zwei neue demotische Ortsnamen, in: Enchoria 7, 1977, 195–197.

    45 Hermann Ranke, Die ägyptischen Personennamen, Band III, Verzeichnis der Bestandteile, zusammengestellt von A. Biedenkopf-Ziehner, W. Brunsch, G. Burkard, H.-J. Thissen, K.-Th. Zauzich, Glückstadt 1977.

    46 Rezension: Nur el-Din, The Demotic Ostraca in the National Museum of Antiquities at Leiden, in: OLZ 73, 1978, 135–136.

    47 Neue Namen für die Könige Harmachis und Anchmachis, in: Göttinger Miszellen 29, 1978, 157–158.

    48 Kartonage, in: Lexikon der Ägyptologie III, 353.

    49 Kaufurkunden, demotische, in: Lexikon der Ägyptologie III, 370–371.

    50 Demotische Papyri aus den Staatlichen Museen zu Berlin, Lieferung I: Papyri von der Insel Elephantine, Berlin 1978.

    51 Nachwort zum Reprint von: H. Brugsch, Scriptura Aegyptiorum Demotica (Berlin 1848), S. I–XI, Glückstadt 1978.

    52 Ein Index der demotischen Literatur, in: Enchoria 8, 1978, Sonderband, 45–46.

    53 Lamm des Bokchoris, in: Lexikon der Ägyptologie III, 912–913.

    54 Forschungen in der Papyrussammlung, I. Demotische Papyri, in: Berichte aus den Staatlichen Museen Preußischer Kulturbesitz 3. Folge, bm 1979 Beiheft Forschungen, 2–3.

    55 Rezension: J. H. Johnson, The Demotic Verbal System, in: Bibliotheca Orientalis 35, 1978, 40–41.

    56 Neue literarische Texte in demotischer Schrift, in: Enchoria 8, Teil 2, 1978, 33-38.

    57 Rezension: J. D. Ray, The Archive of Hor, in: Enchoria 8, Teil 2, 1978, 95–100.

    58 Lesonis, in: Lexikon der Ägyptologie III, 1008–1009.

    59 in Zusammenarbeit mit H. Jaritz und H. Maehler: Inschriften und Graffiti von der Brüstung der Chnumtempel-Terrasse in Elephantine, in: MDAIK 35, 1979, 125–154.

    60 Kommt das Alphabet aus dem Hieratischen?, in: ZDMG Supplementa III, 1980, 76–80.

    61 Einige Bemerkungen zu den demotischen Papyri Louvre E. 3333 und E. 3334, in: Enchoria 9, 1979, 121–124.

    62 Zwei vermeintliche Ortsnamen, in: Enchoria 9, 1979, 145.

    63 Ein seltener Typ ägyptischer Plastik, in: Göttinger Miszellen 38, 1980, 79–83.

    64 Beiträge in: Belser Kunstbibliothek, Die Meisterwerke aus dem Ägyptischen Museum Berlin Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Stuttgart und Zürich 1980 (identisch mit: Kunst der Welt in den Berliner Museen, Ägyptisches Museum, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Stuttgart und Zürich 1980), S. 10–12, 26–27, 100–103, 106–107.

    65 Aus zwei demotischen Traumbüchern, in: Archiv für Papyrusforschung 27, 1980, 91–98.

    66 Hieroglyphen ohne Geheimnis – Eine Einführung in die altägyptische Schrift für Museumsbesucher und Ägyptentouristen (= Kulturgeschichte der antiken Welt, Band 6), Mainz 1980, 11. Auflage Mainz 2000.

    66a Hierogliefen lezen. Een handleiding voor museums-bezoekers en egypte-reizigers, Amsterdam 1982.

    66b Hierogliefen lezen. Een handleiding voor museums-bezoekers en egypte-reizigers, Kluwer Algemene Boeken bv Ede, Antwerpen 1991

    66c Discovering Egyptian Hieroglyphs. A Practical Guide. Translated and Adapted be Ann Macy Roth. Thames and Hudson Ltd., London 1992

    66d Hieroglyphs Without Mystery. An Introduction to Ancient Egytian Writing. Translated and Adapted for English-Speaking Readers, by Ann Macy Roth. University of Texas Press, Austin 1992

    67 Die „Berliner Unbekannte“, (= Den Mitgliedern des Vereins zur Förderung des Ägyptischen Museums Berlin-Charlottenburg), Mainz 1980

    68 in Zusammenarbeit mit R. A. Parker: The Seasons in the First Century A.D., in: Studies Presented to Hans Jakob Polotsky, East Gloucester, Massachusetts 1981, 472–47

    69 temenoute, in: Enchoria 10, 1980, 191–192

    70 Einige Bemerkungen zu der demotischen Bronzetafel von Dendera, in: Enchoria 10, 1980, 189–190

    71 Vorschlag für eine demotische Berichtigungsliste, in: Proceedings of the XVI International Congress of Papyrology, Chico 1981, 553–556

    72 in Zusammenarbeit mit O. Neugebauer und R. A. Parker: A Demotic Lunar Eclipse Text of the First Century B.C., in: Proceedings of the American Philosophical Society, Vol. 125 No. 4, August 1981, 312–327

    73 Pap. Dem. Insinger, in: Lexikon der Ägyptologie IV, 898–899

    74 Ein demotisches Darlehen vom Ende der 30. Dynastie, in: Serapis 6, 1980, 241–243

    75 Drei demotisch-koptische Ortsnamen aus der Gegend von Achmim, in: Enchoria 11, 1982, 117–118

    76 Das Lamm des Bokchoris, in: Festschrift zum 100-jährigen Bestehen der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, Papyrus Erzherzog Rainer, Wien 1983, 165–174, Taf. 2

    77 Demotische Texte römischer Zeit, in: Das römisch-byzantinische Ägypten (= Aegyptiaca Treverensia 2), Mainz 1983, 77–80

    78 Die demotischen Papyri von der Insel Elephantine, in: Egypt and the Hellenistic World (= Studia Hellenistica 27), 1983, 421–435

    79 Der Streit zwischen Horus und Seth in einer demotischen Fassung, in: Grammata Demotika, Festschrift für Erich Lüddeckens zum 15. Juni 1983, Würzburg 1984, 275–281, Taf. 38

    80 Soknopaios, in Lexikon der Ägyptologie V, 1984, 1075–1076

    81 Zwischenbilanz zu den demotischen Ostraka aus Edfu, in: Enchoria 12, 1984, 67–87, Taf. 5–7

    82 Die Bedingungen für das Schreiberamt von Soknopaiu Nesos, in: Enchoria 12, 1984, 87–90

    83 Von Elephantine bis Sambehdet, in: Enchoria 12, 1984, 193–194

    84 Ein Hauskauf in Soknopaiu Nesos, in: Studi in onore di Edda Bresciani, Pisa 1985, 607–611

    85 Der Gott des aramäisch-demotischen Papyrus Amherst 63, in: Göttinger Miszellen 85, 1985, 89–90

    86 Töpferorakel, in: Lexikon der Ägyptologie VI, 1985, 89–90

    87 Ein neuer Schlangengott, in: Göttinger Miszellen 87, 1985, 89

    88 Ägyptologische Bemerkungen zu den neuen aramäischen Papyri aus Saqqara, in: Enchoria 13, 1985, 115–118

    89 Abrakadabra oder Ägyptisch ? Versuch über einen Zauberspruch, in: Enchoria 13, 1985, 119–132

    90 150 Jahre Erforschung demotischer Ostraka, in: Enchoria 14, 1986, 129–134, Taf. 22–27

    91 Der Alexanderpriester des Jahres 210/9 v. Chr., in: Enchoria 14, 1986, 161–162

    92 Verteidigung eines Mumienschildes, in: Zs f. Ägyptische Sprache und Altertumskunde 114, 1987, 95–100

    93 Rezension: P. W. Pestman (Hrsg.): Greek and Demotic Texts from the Zenon Archive (= Pap. Lugd. Bat. 20), in: OLZ 82, 1987, 249–250

    94 Unerkannte demotische Kornmaße, in: Form und Maß. Beiträge zur Literatur, Sprache und Kunst des alten Ägypten. Festschrift für Gerhard Fecht (= Ägypten und Altes Testament Bd. 12), Wiesbaden 1987, 462–471

    95 Ehrenrettung für einen demotischen Buchhalter, in: Orientalia 56, 1987, 74–75

    96 Differenzierende Schreibungen bei differierender Wortbedeutung, in: Aspects of Demotic Lexicography. Acts of the Second International Conference for Demotic Studies, Leiden, 19–21 September 1984, Leuven 1987, 109–113

    97 Das topographische Onomastikon im P. Kairo 31169, in: Göttinger Miszellen 99, 1987, 83–91

    98 Einige unerkannte Ortsnamen, in: Enchoria 15, 1987, 169–179

    99 Eine Statueninschrift aus Soknopaiu Nesos, in: Enchoria 15, 1987, 215–217

    100 Ein rätselhafter Personenname, in: Enchoria 16, 1988, 95–99

    101 Wie maß-voll war Amasis ?, in: Enchoria 16, 1988, 139–140

    102 Panther und Paninuthis, in: Enchoria 16, 1988, 141–143

    103 in Zusammenarbeit mit W. Röllig: Eine ägyptische Schreiberpalette in phönizischer Umgestaltung, in: Orientalia 59, 1990, 320–332, Taf.XI

    104 Ein Tempeleid mit Treuhänder, in: Enchoria 17, 1990, 123–128, Taf. 12–13

    105 Fünf Mumientäfelchen, in: Enchoria 17, 1990, 129–132, Taf. 14–15

    106 Noch eine Versteigerung, in: Enchoria 17, 1990, 161–162

    107 Eine dennoch sinnvolle demotische Schülerübung, in: Enchoria 17, 1990, 163–166

    108 Schmähworte gegen eine Frau, in: Enchoria 18, 1991, 135–151, Taf. 23–25

    109 Einleitung, in: The Carlsberg Papyri 1. Demotic Texts from the Collection (= Carsten Niebuhr Institute Publications 15), Copenhagen 1991, 1–11

    110 Ein Zug nach Nubien unter Amasis, in: Life in a Multi-Cultural Society: Egypt from Cambyses to Constantine and Beyond (= SAOC 51), Chicago 1992, 371–374

    111 Ein Interregnum weniger, in: Intellectual Heritage of Egypt. Studies Presented to László Kákosy by Friends and Colleagues on the Occasion of his 60th Birthday (= Studia Aegyptiaca XIV), Budapest 1992, 619–626, Taf. XLIV

    112 Demotische Papyri aus den Staatlichen Museen Berlin Preußischer Kulturbesitz, Lieferung III: Papyri von der Insel Elephantine, Berlin 1993

    113 Paläographische Herausforderungen I: Ein Brief an Götter, in: Enchoria 19/20, 1992/3, 165–179, Taf. 37–38

    114 Einspruch gegen zwei demotische Ortsnamen, in: Enchoria 19/20, 1992/3, 225–226

    115 Eine unerkannte Orakelfrage, in: Enchoria 19/20, 1992/3, 227–229

    116 Notiz zu einem Auktionskatalog, in: Enchoria 19/20, 1992/3, 230

    117 Die Aufgaben der Demotistik – Freude und Last eines Faches, in: Acta Demotica, Acts of the Fifth International Conference for Demotists, Pisa, 4th–8th September 1993, Egitto e Vicino Oriente 17, 1994, 9–16

    118 Weitere Fragmente eines juristischen Handbuches in demotischer Schrift, in: Acta Demotica, Acts of the Fifth International Conference for Demotists, Pisa, 4th–8th September 1993, Egitto e Vicino Oriente 17, 1994, 327–332

    119 Paläographische Herausforderungen II: Fragmente eines Rechnungsbuches, in: Enchoria 21, 1994,91–101

    120 Philologische Bemerkungen zum Schatz von Tuch el-Qaramus. in: Enchoria 21, 1994,102–107

    121 Notiz zum P. Rio “A”, in: Enchoria 21, 1994,152

    122 Röntgenstrahlen in der Ägyptologie, in: Blick, Sonderheft 100 Jahre Röntgenstrahlen, Universität Würzburg 1995, 92–93

    123 Ein schriftgeschichtliches Curiosum, in: Enchoria 22, 1995, 224–228

    124 Anchscheschonqi – eine Lehre für den Schreiber? in: Wege öffnen. Festschrift für Rolf Gundlach zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Mechthild Schade-Busch (= Ägypten und Altes Testament 35, Wiesbaden 1996, 376–384.

    125 Beiträge in: Griechische Papyri aus Soknopaiu Nesos (P. Louvre I), herausgegeben von Andrea Jördens mit Beiträgen von Karl-Theodor Zauzich (= PTA 43, Rudolf Habelt Verlag, Bonn 1998)

    126 Demotisch, in: Der Neue Pauly, Enzyklopädie der Antike, Bd. 3, Stuttgart/Weimar 1997, Sp. 474

    127 Ein vieldiskutiertes Wort im Titel des Hieros Polos der Königin Kleopatra III, in: Egyptian Religion – The Last Thousand Years. Studies Dedicated to the Memory of Jan Quaegebeur (OLA 84), Leuven 1998, 745–750

    128 Demotische Ostraka aus Soknopaiu Nesos, in: Akten des 21. Internationalen Papyrologenkongresses Berlin 1995, Archiv für Papyrusforschung Beiheft 3, 1997, 1056–1060

    129 Paläographische Herausforderungen III: Ein Ausbildungsvertrag für einen Weber, in: Enchoria 24, 1997, 125–139, Taf. 6–7

    130 Die demotischen Orakelfragen – eine Zwischenbilanz, in: A Miscellany of Demotic Texts and Studies, Carsten Niebuhr Institute Publications 22, Copenhagen 2000, 1–25, Taf. 1–3

    131 Ein antikes demotisches Namenbuch, in: A Miscellany of Demotic Texts and Studies, Carsten Niebuhr Institute Publications 22, Copenhagen 2000, 27–52, Taf. 4–9

    132 P. Carlsberg 21 und 22. Zwei Briefe von Bücherfreunden, in: A Miscellany of Demotic Texts and Studies, Carsten Niebuhr Institute Publications 22, Copenhagen 2000, 53–57, Taf. 10

    133 Zwei Orakelbitten aus Qasr Ibrim, Enchoria 25, 1999, 178–182

    134 Die Namen der koptischen Zusatzbuchstaben und die erste ägyptische Alphabetübung, Enchoria 26, 2000, 151–157, Taf. 13

    135 Eine bisher unverständliche Berufsbezeichnung, Enchoria 26, 2000, 187–188

    136 Wir alle schreiben Hieroglyphen. Neue Überlegungen zur Herkunft des Alphabets, Antike Welt 32.2, 2001, 167–170

    137 Von Bildern zu Hieroglyphen (Katalog der Schriftausstellung Würzburg 2002, 31–40)

    138 Von den Hieroglyphen zum Alphabet (Katalog der Schriftausstellung Würzburg 2002, S. 40–45)

    139 Das Ende der Form Hr-n#=w-stm eine Selbstkorrektur, Enchoria 27, 2002, 207–208

    140 Demotische Musterbriefe, in: Acts of the Seventh International Conference of Demotic Studies, Copenhagen 2002, 395–401, Taf. 15–16

    141 Unsere Buchstaben – ägyptische Hieroglyphen, in: Der Turmbau zu Babel, Ursprung und Vielfalt von Sprache und Schrift (Katalog der Ausstellung Schloß Eggenberg, Graz, 5. April bis 5. Oktober 2003, Band IIIA: Schrift, 183–189.

    142 Ostrakon Medinet Madi 332 (= ODN 20) – eine Schülerbeschimpfung, Enchoria 28, 2002/2003, 175–176

    143 Unerkannte Alphabetübungen im Ostrakon Bachit 21, Enchoria 28, 2002/2003, 177–179

    144 The Ancient Egyptian Book of Thoth. A Demotic Discourse on Knowledge and Pendant to the Classical Hermetica (in Zusammenarbeit mit Richard Jasnow, Baltimore), 2 Bände, Wiesbaden 2005

    145 Ein wissenschaftsgeschichtliches Curiosum, Göttinger Miszellen 210, 2006, 105–110

    146 Herausgeber: Sandra L. Lippert / Maren Schentuleit, Ostraka (= Demotische Dokumente aus Dime I), Wiesbaden 2006

    147 Herausgeber: Sandra L. Lippert / Maren Schentuleit, Quittungen (= Demotische Dokumente aus Dime II), Wiesbaden 2006

    148 Erich Lüddeckens 15. Juni 1913 – 1. Juli 2004, Nachruf (zusammen mit Heinz J. Thissen), Enchoria 29, 2004/2005, 1–3

    149 Zuviel der Ehre, oder: wie wird man Mitglied in einem „Advisory Board“, Göttinger Miszellen 219, 2008, 99–101

    150 Neulesung zweier demotischer Ostraka Kairo (Nr. 267 und 305), Enchoria 30, 2006/7, 99–107

    151 Wer ist der „Herr des Befehls“ im P. Insinger 32.2, Enchoria 30, 2006/7, 161–162

    152 Zwei wenig bekannte Schreibregeln und der Name Poimandres, Enchoria 31, 2008/9, 153–162

    153 Brief an eine Textilarbeiterin, Enchoria 31, 2008/9, 185–188, Taf. 14

    154 Demotisch rbwn# = Rosmarin?, Enchoria 31, 2008/9, 189–191

    155 Serpot und Semiramis, in: Festschrift für Gernot Wilhelm anläßlich seines 65. Geburtstages am 28. Januar 2010, herausgegeben von Jeanette Fincke, 447–465

    156 Eine folgenreiche Etymologie: demotisch hwtn > koptisch howtn, in: Honi soit qui mal y pense, Studien zum pharaonischen, griechisch-römischen und spätantiken Ägypten zu Ehren von Heinz-Josef Thissen, herausgegeben von Hermann Knuf, Christian Leitz und Daniel von Recklinghausen (= OLA 194), Leuven 2010, 617–627

    157 Herausgeber: Sandra L. Lippert / Maren Schentuleit, Urkunde (= Demotische Dokumente aus Dime III), Wiesbaden 2010

    158 Eine ptolemäische Abrechnung über innerägyptischen Finanzausgleich (P. Fitzhugh D.4+P. Wångstedt 7), From Illahun to Djeme. Papers Presented in Honour of Ulrich Luft, Edited by Eszter Bechtold, András Gulyás, Andrea Hasznos, Oxford 2011, 355–361

    159 Die Werke der Götter – ein Nachtrag zu P. Philadelphia E 16335, Enchoria 32, 2010/11, 86–100, Taf. 12

    160 Anchscheschonqi 20,7–8, Enchoria 32, 2010/11,135–138

    161 Gegen die Soldaten œxw t£xewn, Enchoria 32, 2010/11, 139–141

    162 Was bedeutet das koptische Wort mankarenipe? Enchoria 32, 2010/11, 142–143

    163 Hieroglyphen ohne Geheimnis (= Nr. 66); Nachtrag zur 12. Auflage, Darmstadt/Mainz 2012, 125–130

    164 Das demotische „Buch des Geckos“ und die Palmomantik des Melampus, in: Forschung in der Papyrussammlung. Eine Festgabe für das Neue Museum, herausgegeben von Verena M. Lepper (= Ägyptische Papyri und Handschriften des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung Berlin Band 1), Berlin 2012, 355–373

    165 Der ägyptische Name der Juden, in: In the Shadow of Bezalel. Aramaic, Biblical, and Ancient Near Eastern Studies in Honor of Bezalel Porten, edited by Alejandro F. Botta, Leiden/Boston 2013, 409–416

    166 Anchscheschonqi 8,19 (Enchoria 33, 2012/3, 185–187)

    167 Conversations in the House of Life. A new Translation of the Ancient Egyptian Book of Thot (in Zusammenarbeit mit Richard Jasnow, Baltimore), Wiesbaden 2014

    168 Ich bin der Weg, die Wahrheit und die Liebe? Gedanken zu Johannes 14,6, in: Stefan Jakob Wimmer und Georg Gafus (Hgg.), „Vom Leben umfangen“ Ägypten, das Alte Testament und das Gespräch der Religionen. Gedenkschrift für Manfred Görg (= Ägypten und Altes Testament 80), Münster 2014, 475–477

    169 Hieroglyphen mit Geheimnis. Neue Erkenntnisse zur Herkunft unseres Alphabets, Darmstadt 2015

    170 Einige mutige Etymologien, in: Rune Nyord and Kim Ryholt (Hrsg.), Lotus and Laurel. Studies on Egyptian Language and Religion in Honour of Paul John Frandsen (= CNI Publications 39), Kopenhagen 2015, 473–492

    171 Ein neues Tempelnotariat ptolemäischer Zeit, in: Sapientia Felicitas. Festschrift für Günter Vittmann zum 29. Februar 2016. Textes réunis et édités par S. L. Lippert, M. Schentuleit & M. A. Stadler (= Cahiers «Égypte Nilotique et Méditerranéenne» 14, Montpellier 2016, 539–548

    172 Gedanken zu einigen Terrakotten, in: Gedenkschrift für Werner Kaiser herausgegeben von Daniel Polz und Stephan J. Seidlmayer (= MDAIK 70/71, 2014/2015), 499–503

    173 In memoriam Heinz-Josef Thissen, in: Enchoria 34, 2014/15, XI–XVI

    174 Koinobitische Regeln in Narmuthis? , in: Enchoria 34, 2014/15, 137–142

    175 Ägyptische Terrakotten in Würzburg (Schenkung Gütte) Heft 2, herausgegeben von Karl-Th. Zauzich: Friedhelm Hoffmann und Matthias Steinhart, Griechische und ägyptische Götter I, Wiesbaden 2016

    176 (mit Richard Jasnow) Another Praise of the Goddess Ait (O. Sommerhausen 1), in: Illuminating Osiris. Egyptological Studies in Honor of Mark Smith, (= Material and Visual Culture of Ancient Egypt 2), Atlanta, Georgia 2017, 155–162

    177 Siebzehn ägyptische Götter – ein jüdischer Gott. Die ägyptischen Wurzeln des Monotheismus, Sommerhausen 2017

    178 (mit Heinz-Josef Thissen†) Ein thebanisches Grab und seine Restaurierung, in:  Hieratic, Demotic and Greek Studies and Text Editions. Of Making Many Books There is no End. Festschrift in Honour of Sven P. Vleeming (= PLB 34), Leuven 2018

    179 Der verborgene Name des Gottes Amun in demotischen Texten, in: Proceedings of the 13th ICDS (= ZÄS Beihefte), im Druck