Ägyptologie in Würzburg

Die Würzburger Ägyptologie ist im Südflügel der Residenz untergerbacht.

Die Ägyptologie ist innerhalb des heutigen Universitätsbetriebes, der von überfüllten Hörsälen und Seminaren geprägt ist, völlig untypisch, denn hier hat sich noch ein Umfeld des gemeinsamen Studierens, Lehrens und Forschens erhalten, das ehemals für eine Universität charakteristisch war und die Hochschulen als herausragende Orte der wissenschaftlichen Ausbildung auszeichnete. Die Tatsache, dass in der Ägyptologie nach wie vor Deutsch neben Englisch und Französisch Wissenschaftssprache ist, beweist die wichtige Stellung, die die deutschsprachige Ägyptologie noch hat. Die Würzburger Ägyptologie zeichnet sich durch eine sehr gute Betreuungsrelation zwischen Dozenten und Studenten aus.

Wir laden Sie auf den folgenden Seiten ein, die Geschichte und die heutige Situation der Ägyptologie an der Universität Würzburg kennenzulernen: